Blumenstrauß Versand

Oliver Schmid | Juni 14th, 2010 - 06:27

Der Blumenstrauß aus dem Versandfloristikhandel wurde in den letzten Jahren immer beliebter. Grund genug für uns, die Versandhändler einmal genau unter die Lupe zu nehmen. In unserem unabhängigen Anbietervergleich haben wir Ihnen nur die Besten aufgelistet. Sie haben also die Qual der Wahl zwischen guten und noch besseren Lieferanten und weiteren unterschiedlichen Serviceleistungen. Sie erhalten einen raschen Überblick und werden sicherlich den richtigen Onlinefloristen für sich finden. Schauen Sie doch einfach einmal in die Liste und überzeugen Sie sich von dem guten Angebot für jeden Anlass.

Wie kann ich beim Blumenstrauß Versand bezahlen?

Zahlen Sie ganz einfach per Rechnung bei FloraPrima. Auch die weiteren Blumenversand Floristen aus unserem Anbietervergleich bieten weitere gängige Zahlungsformen an. Die Daten werden natürlich streng geschützt und verschlüsselt mit modernsten Technologien.

Senden Sie einem lieben Menschen doch einfach einmal einen Blumenstrauß der ganz besonderen Art. Wenn Sie es wünschen, versenden die Floristen Ihren bestellten Blumenstrauß auch mit einer kostenlosen Standard Grußkarte. Schreiben Sie einfach Ihren persönlichen Grußtext auf und schon kann der Blumengruß mit Ihrer individuellen Note an den Beschenkten abgeschickt werden.

Die Versandkosten sind gering und die Zustellung zum Wunschtermin wird Ihnen garantiert. Für ganz eilige Besteller können bei FloraPrima in der Rubrik „Blumen noch heute”, die Blumen auch am gleichen Tag schon beim Empfänger ankommen. In diesem Fall wird Ihr Blumenstrauß vor Ort individuell frisch gebunden und in bester Gärtner-Qualität übergeben.

Warum empfehlen wir FloraPrima?

FloraPrima verschickt den wunderbar frischen Blumenstrauß innerhalb Deutschland und sogar bis ans andere Ende der Welt. Die Online – Floristen bieten einen hohen Service und werden gerne Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen.

Die Blumen-Kultur in fernen Ländern ist sehr unterschiedlich ausgeprägt, deshalb könnte der ausländische Blumengruß von der Abbildung abweichen. In Deutschland entsprechen die Blumensträuße allerdings den Abbildungen auf der Homepage.

Unser heimlicher Star hat ein überzeugendes Preis- Leistungsverhältnis und bietet den Kauf auf Rechnung, das finden wir fair. Zudem können Sie eine frische Blumenlieferung erwarten und deshalb empfehlen wir Ihnen FloraPrima.

Blumen per Internet im Frühling

Oliver Schmid | März 17th, 2010 - 21:14

Blumen per Internet machen jetzt ganz besonders viel Freude, denn seit dem 1. März schon hat meteorologisch der Frühling begonnen. Jetzt sind die frischen Blumen voll ganz besonderer Strahlkraft. Frühlingsboten sind Gerbera, Narzissen und Tulpen und Rosen der Klassiker für jede Jahreszeit. Wählen Sie bei den Blumen per Internet einen schönen bunten Frühlingsstrauß oder lieben Sie ausgewählte einzelne Blüten?

Der Frühling ruft wohl in den meisten Menschen Frühlingsgefühle hervor. Es ist eine inspirierende Jahreszeit, die vor allem für junge Leute und Liebende angereichert ist mit zarten Erwartungen. Im Frühling erwacht die Natur aus einem langen Winterschlaf und wir alle freuen uns schon auf den Anblick einer bunten Frühlingswiese. Zudem erwacht die Lust an leuchtenden Blüten und Blumen, die Sie per Internet bestellen können.

Alle Frühlingsblumen verleihen den Sträußen, Kränzen und Gestecken Frische, Tiefe und Pfiff. Tatsächlich besitzen im Frühling die meisten blühenden Blumen außerordentlich bewundernswerte Eigenschaften. Es kommt uns so vor, als hätten die Blüten viel klarere Farben. Wenn man sich Blumen im Bund per Internet bestellt, kann man die Frühlingsblumen auch als Tischschmuck selbst stecken. Die Blumen verbreiten in der Wohnung einen besonders betörenden Frühlingsduft.

Bestellen Sie Ihre Blumen für sich und Ihre Freunde und Verwandten im Internet und genießen oder verschenken Sie eine erfreuliche Augenweide. Beim Stecken von können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Unsere Blumenversand Anbieter haben eine große Auswahl an Frühlingsblumen im Internet für Sie bereitgestellt. Wir wünschen Ihnen jetzt viel Freude an der Auswahl und viel Erfolg beim Bestellen per Internet. Besonders schöne Frühlingsgrüße gibt es bei FloraPrima.

Blumenstrauß online im Frühling

Oliver Schmid | März 17th, 2010 - 21:08

Der astronomische Frühling beginnt um den 20. März und das macht Lust auf einen schönen Frühlings- Blumenstrauß. Möchten Sie sich selbst oder lieben Freunden einen Blumengruß online schicken? Dann sind Sie hier genau richtig, denn für Sie haben wir einige Blumenversand-Firmen vorgetestet, die wunderbare Ideen bereitgestellt haben für Frühlingsüberraschungen und auch wunderbar frische Blumensträuße online. Egal ob Sie den klassischen Frühlingsstrauß mit Tulpen oder lieber moderne oder puristische Arrangements mögen, in der Bildergalerie unserer Online Blumenversand Anbieter ist ganz sicher auch für Ihren für jeden Geschmack etwas dabei.

Lassen Sie sich zu Frühlingsgefühlen inspirieren. Die wunderschönen Blumenstrauß Zusammenstellungen begeistern Mann und Frau und der eigenen Fantasie ist sogar mit Ihren selbst zusammengestellten Kreationen keine Grenze gesetzt.

Mit dem Erwachen der Frühlingssonne sprießen bald von Tag zu Tag neue Blumen und das macht Lust auf einen blühenden Blumenstrauß im Zimmer den Sie sich online bestellen können. Knospen und blühende Zweige an den Zierbäumen kündigen den nahenden Frühling und Sommer an. Im Frühling blühen die Schneeglöckchen und danach lugen die goldgelben Narzissen und die Tulpen hervor. Vor allem die bunten und preiswerten Tulpen lassen sich edel kombinieren.
Die meisten Blumensträuße enthalten zwar das ganze Jahr über eine große Farbenvielfalt, doch gerade im Frühling laufen die klassischen Frühlingsblüher wie die Tulpe zur höchsten Vollkommenheit auf. Verwenden Sie in Ihrer Eigenkomposition vor allem die Blumen der Saison, denn die Blumensträuße haben dann eine ganz besonders aparte Ausstrahlung. Wir wünschen Ihnen viel Vorfreude und Erfolg, wenn Sie jetzt Ihre Lieblingsblumen online bestellen.

Blumen zu Ostern

Oliver Schmid | März 9th, 2010 - 10:54

Blumen machen immer Freude, gerade wenn sie zu den Osterfeiertagen aus Liebe oder Zuneigung verschenkt werden. Nicht umsonst sagt man, dass Blumen alle Wünsche, die Sie daran knüpfen auf eine geradezu unnachahmliche Art wortlos sagen. Glückwünsche zu Ostern werden durch die Blumen in der schönsten Sprache der Welt überbracht. Blumen können einen geschätzten Menschen zum Strahlen, Weinen und auch zum Lächeln bringen. Also nicht vergessen, Ihre Wünsche können durch Blumen diskret zum Ausdruck gebracht werden und zu Ostern viel Freude schenken.
Hier im Onlineportal finden Sie eine große Anzahl von Blumen und Blumensträußen oder Gestecken usw., denn wir haben die Anbieter bereits vor getestet. Der zuverlässige Lieferservice und die Frische und Haltbarkeit der Blumen haben uns begeistert. Wenn Sie mit Blumen zu Ostern einem lieben Menschen die besten Wünsche senden wollen, werden Sie hier mit Sicherheit fündig. Am nächsten Tag schon oder wenn Sie es besonders eilige haben auch am selben Tag noch freut sich der Empfänger über Ihre Osterwünsche. Wie könnte man die Glückwünsche schöner ausdrücken als mit einem wundervollen Blumenstrauß? Überzeugen Sie sich doch ganz einfach selbst, indem Sie die Onlineversender hier im unabhängigen und neutralen Onlineportal jetzt testen.

Weltfrauentag

Oliver Schmid | März 6th, 2010 - 14:12

Der Weltfrauentag weist jedes Jahr neu darauf hin, dass Frauenrechte auch gleichzeitig Menschenrechte sind. Der Weltfrauentag wurde zur Ehrung und Würdigung der Frauen ins Leben gerufen und der gute alte Brauch ist hierzu auch einen Blumengruß zu schenken.
Der Weltfrauentag erinnert an viele Menschenrechtsverletzungen, die auch heute noch in aller Welt an Frauen begangen werden:

• Frauenhandel z.B. Katalogbräute und Zwangsprostituierte
• Billige Arbeitskräfte, ,
• Verfolgung von Frauen
• Verletzung des Selbstbestimmungsrechts über den eigenen Körper wie genitale Verstümmelungen oder erzwungene Sterilisationen
• Gewalt in Form von sexuellen Übergriffen an Mädchen und Frauen
• Abtreibungen weiblicher Föten

Der Weg zur Gleichberechtigung war auch in Deutschland und Europa sehr lang und steinig.

Begonnen hat alles in der Französischen Revolution (1789-1793). Frauen fordern erstmals volle Bürgerrechte, die Gleichstellung von Mann und Frau und ein Stimmrecht. Dies wurde im Jahre 1870 erstmals verwirklicht denn im US-Bundesstaat Wyoming durften Frauen am 6. September zum ersten Mal in der Geschichte wählen.
Im Jahr 1882 wurde die ersten Kranken- und Sterbekasse für Frauen und Mädchen erwirkt. Im Jahr 1891wurde das erste Arbeiterinnenschutzgesetz im Reichstag verabschiedet und es regelte, dass Frauenarbeit unter Tage verboten war, den 11-Stunden-Tag für Frauen und eine vierwöchige bezahlte Arbeitspause nach einer Entbindung.

Der Weltfrauentag ist demnach ein Ehrentag für alle kämpferischen Frauen in der Vergangenheit, die sich um die heutigen erkämpften Frauenrechte verdient gemacht haben. Der Weltfrauentag erinnert jedoch auch daran, dass dieser Wege noch lange nicht zu Ende ist, denn überall auf der Welt geschieht immer noch großes Unrecht gegen Frauen.
Zu Ehren aller Frauen und zu Ihrer Freude gibt es den guten Brauch, die Frauen mit einem schönen Blumengeschenk zu erfreuen. Schließen Sie sich diesem Brauch an, in diesem Onlineportal finden Sie viele schöne Geschenke für die Frau, die Ihnen wichtig ist.

Hier geht’s zum Anbieter- und Preisvergleich »

Internationaler Frauentag

Oliver Schmid | März 6th, 2010 - 14:09

Das Motto der Gewerkschaftsfrauen zum Internationalen Frauentag im Jahre 2010 lautet: „Kurs halten! Gleichstellung.“
Woher stammt der gute Brauch, den Frauen am 8. März zum Anlass des Frauentags eine Rose zu schenken?

Im Jahr 1986 konnte der Frauentag 75. seinen Geburtstag begehen. Dieser Frauentag stand unter dem gewerkschaftlichen Grundsatz: „Wir wollen Brot und Rosen!“

Der Ausdruck Brot steht und stand für die Rechte der Frauen auf:
• Arbeit
• Gleiche Entlohnung wie die Männer
• Gleichbedeutende Bildungs- und Ausbildungschancen
• Die gleiche berufliche Entfaltung und Aufstiegsmöglichkeiten
• Eigenständige Grundsicherung

Der Ausdruck Rosen steht und stand für die Rechte der Frauen auf:

• Die Freiheit Kindern zu haben und einen Beruf auszuüben
• Arbeitszeiten die dem Familienwunsch gerecht werden
• Würdevolle Wohn- und Lebensumwelt
• Gleichberechtigung bei Hausarbeit und Kindererziehung
• Toleranz
• Frieden

Alle Themen sind auch heute noch aktuell.

Der Internationale Frauentag hat bereits eine lange Tradition und er begann mit dem Kampf um gleichberechtigte Behandlung und das heute selbstverständliche Wahlrecht für Frauen.

Die Initiative zum Internationalen Frauentag erfolgte durch Clara Zetkin (1857-1933). Der erste Internationale Frauentag fand allerdings an einem 19. März 1911 statt. Danach wurde der Internationale Frauentag in jedem Jahr zwischen Februar und April gefeiert. Die endgültige Festlegung des Internationalen Frauentages auf den heute üblichen 8. März erfolgte 1921.
Erinnern wir uns also an den Kampf der Frauen und die Durchsetzung von vielen Rechten zumindest bei uns in Deutschland, in dem die Frauen Rosen oder andere Blumen zum Internationalen Frauentag erhalten. Hier im Blumenversand Portal finden Sie eine reichliche Auswahl an frischen Blumen zum Internationalen Frauentag.

Hier geht’s zum Anbieter- und Preisvergleich »